Dr. Klein fördert DMA

Seit dem 1. April 2013 ist der Lübecker Allfinanzdienstleister Dr. Klein neues Fördermitglied des Schulungsanbieters Deutsche Makler Akademie (DMA) mit Sitz in Wiesbaden. Durch die Förderung will das Unternehmen die qualitative gute Aus- und Weiterbildung unterstützen.

Norbert Lamers, DMA: „Wir freuen uns auf eine konstruktive und erfolgreiche Zusammenarbeit.“

„Wir freuen uns sehr, dass die Dr. Klein & Co. AG neues Fördermitglied der Deutsche Makler Akademie wird“, so Geschäftsführer Norbert Lamers. „Wir sind dankbar für die Unterstützung durch Dr. Klein und freuen uns auf eine konstruktive und erfolgreiche Zusammenarbeit im Bereich der Baufinanzierung.“

Auch Stephan Gawarecki, Vorstandssprecher der Dr. Klein & Co. AG, äußert sich positiv über die neue Kooperation: „Als zertifiziertes Franchisesystem legen wir großen Wert auf eine qualitativ gute Ausbildung unserer Versicherungs- und Baufinanzierungsberater.“

„Baufinanzierungsmakler“ soll Fahrt aufnehmen

Insbesondere vor dem Hintergrund, dass das Ansehen des Maklerberufs in Deutschland gelitten habe, seien für  das Unternehmen solide und einheitliche Ausbildungsstandards wichtig.

Stephan Gawarecki, Dr. Klein: „Wir freuen uns, dass wir ein Mitglied im Fachausschuss Immobilienfinanzierung/Bausparen stellen können.“

Mit der DMA habe man dafür die richtige Institution gefunden, so Gawarecki weiter. Darüber hinaus will der Finanzdienstleister demnach durch die Mitgliedschaft im Förderverein der DMA bewirken, dass die Idee des Baufinanzierungsmaklers, die in Deutschland noch nicht so verbreitet sei, Fahrt aufnimmt. „Unsere Erfahrungen möchten wir auch in die Gestaltung der Baufinanzierungsseminare einbringen“, erläutert Gawarecki. (jb)

Foto: DMA / Dr. Klein

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.