14. Dezember 2015, 12:25
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Conceptif BIZ startet Gewerbeversicherungs-Plattform

Die Conceptif BIZ, Tochter des Hamburger Konzeptentwicklers von Versicherungsprodukten Conceptif, hat ihre Online-Plattform für gewerbliche Assekuradeurkonzepte der Bereiche Betriebsgebäude-, Betriebsinhalts- und Ertragsausfallversicherung gestartet.

Conceptif BIZ startet Gewerbeversicherungs-Plattform

Die neue CIF:BIZ-Plattform soll die Vorbereitungszeit auf Beratungsgespräche und das Haftungsrisiko reduzieren.

“Die CIF:BIZ-Plattform stellt einen bedeutenden Meilenstein für den Maklervertrieb von Gewerbekonzepten dar”, sagt Jörg Winkler Vorstand der ConceptIF AG und Geschäftsführer der Conceptif BIZ GmbH.

Mithilfe der Plattform sollen Makler ihren Kunden aus Kleingewerbe und Mittelstand demnach online, ohne Medienbrüche und ohne zeitintensive Abstimmungen mit diversen Versicherern ein Angebot unterbreiten können, das weit über dem ansonsten verfügbaren Marktniveau liegt.

Drei individuelle Bausteine

Der Plattform liegt demnach das Assekuradeurkonzept “CIF:BIZ property complete” zugrunde. “Wir bieten unser Konzept für über 1.800 der mehr als 2.700 vom Verband der Schadenversicherer geführten Betriebsarten an. Ein ähnlich umfassendes, online-basiertes Angebot ist mir im deutschen Markt nicht bekannt”, sagt Olaf Tabbert, Prokurist der Conceptif BIZ GmbH.

Der Versicherungsschutz könne aus drei Bausteinen individuell zusammengestellt werden, die sich nach Art der Gefahren unterscheiden. Schäden durch Feuer, konventionelle zusätzliche Gefahren wie Leitungswasser, Einbruch-Diebstahl und Sturm sowie weitere Elementar- und unbenannte Gefahren können demnach abgesichert werden.

Seite zwei:  Sonderbausteine verfügbar

Weiter lesen: 1 2

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 02/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Arbeitskraftabsicherung – Denkmalobjekte – Betriebsrente – Digital Day 2019

Ab dem 24. Januar im Handel.

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Versicherungen

Die Top 5 der Woche: Versicherungen

Welche Versicherungsthemen stießen bei den Lesern von Cash.Online in dieser Woche auf besonders großes Interesse? Das neue wöchentliche Ranking zeigt es auf einen Blick.

mehr ...

Immobilien

Realitäts-Check: Wann lohnt sich eine Modernisierung?

Häuser aus der Bauboomphase der 1950er- bis 1970er-Jahre werden für Kaufwillige immer ­interessanter. Doch jede Bauepoche hat ihre Eigenheiten. Käufer sollten auf Expertenrat setzen.

mehr ...

Investmentfonds

Die Top 5 der Woche: Investmentfonds

Welches sind die fünf relevantesten Meldungen der letzten Woche im Investmentfonds-Ressort? Finden Sie heraus, welche Themen die Cash.-Online-Leser in der vergangenen Woche am meisten interessiert haben:

mehr ...

Berater

Commerzbank: EZB lässt Aktionäre jubeln

Die Commerzbank muss künftig weniger Kapital vorhalten. Die Europäische Zentralbank (EZB) habe die bankspezifischen Kapitalanforderungen (“Pillar 2”) um 0,25 Prozentpunkte auf 2 Prozent gesenkt, teilte das Kreditinstitut am Freitag in Frankfurt mit.

mehr ...

Sachwertanlagen

Die Top 5 der Woche: Sachwertanlagen

Welche Themen stießen in dieser Woche auf das größte Interesse bei den Lesern von Cash.Online? Im neuen wöchentlichen Ranking finden Sie die fünf meistgeklickten Beiträge im Ressort Sachwertanlagen.

mehr ...

Recht

Top-Juristen gegen Provisionsdeckel

Ein Provisionsdeckel in der Lebensversicherung wäre sowohl verfassungsrechtlich als auch europarechtlich unzulässig. Zu diesem Ergebnis kommen zwei Rechtsgutachten, die auf Veranlassung der Vermittler-Berufsverbände AfW und Votum sowie der Bundesarbeitsgemeinschaft zur Förderung der Versicherungsmakler (BFV) erstellt wurden.

mehr ...