3. Juli 2015, 11:14
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Geldanlage: Internet ist beliebteste Informationsquelle

Zum Thema Geldanlage informiert sich die Mehrheit der Deutschen im Internet. Das ist ein Ergebnis der aktuellen Forsa-Studie “Sparerkompass 2015” im Auftrag der Bank of Scotland. Als Informationsquelle wird das Netz demnach vor allem von Jüngeren genutzt.

Internet ist beliebteste Informationsquelle zur Geldanlage

Sechs von zehn Bundesbürgern recherchieren zum Thema Geldanlage im Netz.

61 Prozent der Deutschen holen sich Informationen zur Geldanlage im Web. Die zweitbeliebteste Informationsquelle sind Empfehlungen von Finanzexperten (48 Prozent). 31 Prozent der Deutschen holen sich bei Freunden und Verwandten Tipps zur Geldanlage.

Jüngere informieren sich online

Jeder Vierte (26 Prozent) informiert sich durch Zeitungslektüre. Fachzeitschriften und das Fernsehen werden von rund jedem Fünften (20 beziehungsweise 18 Prozent) als Informationsquelle zur Geldanlage herangezogen.

Das Internet wird der Studie zufolge  vor allem von jüngeren Menschen genutzt. Vier von fünf Befragte im Alter zwischen 18 und 29 Jahren informieren sich demnach im Internet zu Geldanlagen. Bei den 40- bis 49-Jährigen sind es nur noch 55 Prozent, bei den 60- bis 69-Jährigen 46 Prozent.

Das Meinungsforschungsinstitut Forsa hat für die bevölkerungsrepräsentative Umfrage im Auftrag der Bank of Scotland im Zeitraum 17. bis 28. November 2014 insgesamt 1.686 Personen im Alter zwischen 18 und 69 Jahren befragt. (jb)

Foto: Shutterstock

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Die Top 5 der Woche: Versicherungen

Was waren die interessantesten Versicherungs-Themen der Woche? Welche Beiträge klickten die Leser von Cash.Online besonders häufig? Unser wöchentliches Ranking zeigt es auf einen Blick.

mehr ...

Immobilien

Die Top 5 der Woche: Immobilien

Der Service zum Wochenende: Cash. hat die meistgeklickten Artikel im Ressort Immobilien für Sie zusammengefasst. Sehen sie auf einen Blick, welche Themen unsere Leser in dieser Woche besonders interessierten.

mehr ...

Investmentfonds

Die Top 5 der Woche: Investmentfonds

Was waren interessantesten Investment-Themen und Meldungen der Woche? Welche Beiträge wurden von den Cash.Online-Lesern besonders häufig geklickt? Unser Wochen-Ranking zeigt das Wichtigste auf einen Blick.

mehr ...

Berater

Die Top 5 der Woche: Berater

Welche Themen im Bereich Finanzberater interessierten die Leser von Cash.Online in der Woche vom ersten April ganz besonders? Die Antwort liefert unsere wöchentliche Liste.

mehr ...

Sachwertanlagen

Die Top 5 der Woche: Sachwertanlagen

Welche Sachwerte-News lagen im Interesse der Cash.Online-Leser diese Woche ganz vorn? Sehen Sie es auf einen Blick in unserem wöchentlichen Ranking:

mehr ...

Recht

WhatsApp-Party-Einladung kann teuer werden

Bereits zum zweiten Mal hatte ein Jugendlicher per WhatsApp zu einer großen Grillparty aufgerufen. Leider spielte die Polizei da nicht mit und unterband die Veranstaltung auf einem Grillplatz im Landkreis Heilbronn. Zudem kündigte die Beamten an, den finanziellen Aufwand für ihren aufwändigen Einsatz dieses Mal in Rechnung zu stellen. Für die Eltern dürfte der Spaß teuer werden, denn die Privathaftpflicht zahlt nicht.

mehr ...