Anzeige
19. Juli 2016, 08:30
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Erfolgreiche Positionierung: Sieben Tipps für Finanzberater

Um in der Finanzdienstleistungsbranche erfolgreich zu sein, genügt es nicht mehr, “nur” Berater zu sein. Wenn Sie die folgenden sieben Tipps beachten, können Sie sich auch künfig in dieser hart umkämpften Branche weiterhin erfolgreich positionieren. Kolumne von Patrick Greiner, The Finance-Guard

Erfolgreich beraten: Sieben Tipps für Finanzberater

England wird aus der EU austreten, und die internationalen Finanzmärkte beben an diesem historischen Freitag, den 24. Juni 2016. Es sind Nachrichten wie diese, die Privatanleger immer mehr verunsichern. In Zeiten von geringen Zinsen, einer ungewissen Wirtschaftsentwicklung und scheinbar immer neuen, globalen Risiken, ist das Vertrauen in die Finanz- und Versicherungsbranche nie so gering, wie heute.

So haben viele Berater mittlerweile erhebliche Schwierigkeiten, sich in dieser hart umkämpften Branche weiterhin erfolgreich zu positionieren. Die Spielregeln für Finanzberater haben sich geändert. Die folgenden sieben Erfolgsfaktoren helfen jedoch dabei, sich neu auf den Beratungserfolg zu fokussieren.

1. Vertriebliche Unabhängigkeit: Unterschätzen Sie Ihre Freiheit nicht.

Vielen Beratern fehlt oftmals der Mut zur eigenen, unternehmerischen Unabhängigkeit. Sie sind als vertraglich gebundener Vertriebspartner Verkaufsinstrument großer Finanzdienstleister. Sie vermarkten mit ihrer Beratertätigkeit nicht sich selbst – sondern das Unternehmen, für das sie tätig sind. Vertriebspartner sind immer nur ein Teil eines großen Ganzen und haben kaum Möglichkeiten, sich selbst gestaltend im Unternehmen einzubringen. Nicht selten werden sie in den auf Skaleneffekten ausgelegten Konzernen in ein vorgegebenes Korsett gepresst.

Oftmals sind nicht einmal die von ihnen gewonnen Kunden wirklich die eigenen, sondern die der Organisation. Daher gilt es, nicht den richtigen Zeitpunkt zur eigenen Unternehmensgründung zu verpassen.

Machen Sie sich unabhängig von Unternehmensstrukturen, gewinnen Sie Ihre eigenen Kunden und verhandeln Sie Ihre Courtagevereinbarungen eigenständig und direkt mit den jeweiligen Gesellschaften. Bilden Sie sich durch gezielte Vorträge und Seminare unternehmerisch weiter und entwickeln Sie Schritt für Schritt Ihr eigenes Unternehmen als individuelle Marke.

Seite zwei: Professioneller Auftritt

Weiter lesen: 1 2 3 4

Newsletter bestellen Top aktuell & kompakt! Werktags um 6.30 Uhr alle Versicherungs-News für Profis von Profis.

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 11/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Megatrend Demografie – Indizes – Naturgefahren – Maklerpools

Ab dem 16. Oktober im Handel.

Cash.Special 3/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Riester-Rente – bAV – PKV – Bedarfsanalyse

Ab dem 22. Oktober im Handel.

Versicherungen

Preventicus, SkinVision, TeleClinic: Generali baut Gesundheitsservices aus

Die Generali Deutschland treibt die digitale Transformation voran: Nun hat die private Krankenversicherungstochter des Versicherungskonzerns, die Central, im Bereich Gesundheit Kooperationen mit den Start-ups Preventicus, SkinVision und TeleClinic angekündigt. Ziel sei es, durch die Zusammenarbeit den digitalen Service für die Versicherten auszubauen.

 

mehr ...

Immobilien

BGH stärkt Mieterschutz bei kommunalen Immobilienverkäufen

Die obersten deutschen Zivilrichter stärken den Schutz von Mietern bei kommunalen Immobilienverkäufen.Der Bundesgerichtshof (BGH) hat den Schutz langjähriger Mieter bei kommunalen Immobilienverkäufen gestärkt.

mehr ...

Investmentfonds

So sorgen Sie für die Ausbildung Ihrer Kinder vor

Nur wenige deutsche Studenten erhalten den Bafög-Höchstsatz und auch dann kostet ihr Studium oft deutlich mehr. Doch Eltern können diese Lücken schließen, wenn sie rechtzeitig mit Fondssparplänen vorsorgen. Warum die Angst vor schwankenden Aktienpreisen dabei unbegründet ist:

mehr ...

Berater

MLP: “Respekt vor den Risiken”

Der Wieslocher Finanzdienstleister MLP konnte die Gesamterlöse in den ersten neun Monaten des Jahres um fünf Prozent auf 462,5 Millionen Euro ausbauen. Dabei entwickelten sich die Gesamterlöse nach Angaben des Unternehmens im dritten Quartal mit einem Zuwachs von acht Prozent besonders dynamisch.

mehr ...

Sachwertanlagen

Weiterer VC-Fonds profitiert vom MIG-Siltectra-Deal

Wie verschiedene MIG Fonds hat auch der von Xolaris als Service-KVG verwaltete GA Asset Fund seine Beteiligung an der Siltectra GmbH versilbert. Dessen Anleger können sich ebenfalls freuen.

mehr ...

Recht

Et hätt noch immer jot jejange: Wirtschaft unvorbereitet auf Brexit

Laut Theresa May ist der Gordische Knoten bei den Brexit-Verhandlungen durchschlagen. Ob der Kompromiss das britische Parlament passiert, darf bezweifelt werden, bringen sich doch Mays Gegner bereits in Position.

mehr ...