Anzeige
23. Februar 2016, 08:15
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Hans John gründet neuen VSH-Makler

Gemeinsam mit Torsten Rehfeldt hat der Pionier im Bereich der Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung (VSH) Hans John die John & Rehfeldt Versicherungsmakler GmbH ins Leben gerufen. Neben VSH-Lösungen bietet das Unternehmen Vermittlern auch eine Schutzpolice und Rechtsschutzversicherungen an.

John und Rehfeldt gründen neuen VSH-Makler

Hans John (links) hat gemeinsam mit Torsten Rehfeldt die John & Rehfeldt Versicherungsmakler GmbH gegründet.

“Seit 1989 entwickeln wir neue Standards im Bereich der Vermögensschaden- Haftpflichtversicherung”, so die beiden alleinigen Gesellschafter neuen Gesellschaft. Mit der Gründung wollen sie sich demnach wieder auf traditionelle Werte wie die umfassende, individuelle Beratung und Betreuung unserer Kunden sowie ein weitreichendes Serviceangebot fokussieren.

Die John & Rehfeldt Versicherungsmakler GmbH will Versicherungsmaklern und Finanzanlagenvermittlern künftig ein breites Spektrum an konzeptionellem und individuellem Versicherungsschutz bieten.

Erweiterte geschäftliche Ausrichtung

Neben klassischen Deckungskonzepten können Versicherungsmakler künftig auch individuelle Vertragsgestaltungen erhalten, ohne auf deckungsrechtliche Besonderheiten verzichten zu müssen. “Die mögliche courtagefreie Kalkulation ermöglicht zudem eine Betreuung ohne dass eine Bestandsübertragung erforderlich ist”, erläutert Rehfeldt. Zudem plant die Gesellschaft auch Fortbildungsveranstaltungen auszurichten.

John und Rehfeldt waren zuvor bei der ebenfalls von John gegründeten Hans John Versicherungsmakler GmbH tätig, die sie beide im vergangenen Jahr aufgrund “unterschiedlicher Vorstellungen über die zukünftige Ausrichtung des Unternehmens” verliessen. (jb)

Foto: John & Rehfeldt Versicherungsmakler

2 Kommentare

  1. meine nummer ist 017622118450 oder 080314083788

    Kommentar von margot schmid eichenweg 4 83022 rosenheim — 11. April 2017 @ 17:47

  2. hallo hans du wirst dich an uns nicht mehr erinnern wir waren mal bei dir versichert mit Didis dorfbrunnen unterheufeld ich war damals beim schmelmer Hof. kannst du bitte nachsehen ob du noch unterlagen hast von dem brandschaden 1998..didi hat alle unterlagen von sich samt aller Fotos vernichtet als er so krank wurde.ich bräuchte dringend die etwaige schadenssumme.wir mussten unsere Wohnung verkaufen damit wir alles bezahlen konnten,jetzt haben wir rentenaufstockung beantragt beim amt und die möchte wissen wie hoch der schaden war. nicht dass wir zu grosszügig gelebt haben es würde sehr eilen .mit freundlichen grüssen Margot schmid

    Kommentar von margot schmid eichenweg 4 83022 rosenheim — 11. April 2017 @ 17:45

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 5/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Europäische Aktien – Schwellenländer – digitaler Wandel – Neue Vertriebsregeln

Ab dem 27. April im Handel.

Rendite+ 1/2017 "Sachwertanlagen"

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Hitliste der Produktanbieter – Top Five der Segmente – Immobilienmarkt

Versicherungen

R+V legt Wachtsumsprogramm auf

Die R+V-Versicherung legt ein umfassendes Wachstumsprogramm auf und will das Onlinegeschäft kräftig ausbauen. Bis zum 100-jährigen Firmenjubiläum im Jahr 2022 sollen die Beitragseinnahmen auf 20 Milliarden Euro steigen, kündigte der neue Vorstandschef Norbert Rollinger am Dienstag in Wiesbaden an.

mehr ...

Immobilien

Dr. Klein kooperiert mit Exporo und Zinsland

Die Dr. Klein Firmenkunden AG wird künftig mit den Crowdinvesting-Plattformen Exporo und Zinsland kooperieren. Die Kooperation soll Projektentwicklern helfen, möglichst viele Projekte gleichzeitig am Markt zu platzieren.

mehr ...

Investmentfonds

Neuberger Berman bleibt für Europa-Aktien optimistisch

Nach der ersten Runde der französischen Präsidentschaftswahl sind viele Investoren erleichtert. Auch Neuberger Berman sieht die Zukunft des alten Kontinents eher positiv. Dies liegt auch an den sich aufhellenden Konjunkturaussichten. Gastkommentar von Andrew Wilmont, Neuberger Berman

mehr ...

Berater

EZB: Extrem niedrige Zinsen und mehr Wettbewerb fördern Kreditvergabe

Die Nachfrage nach Bankkrediten in der Eurozone ist zuletzt weiter gestiegen, teilt die Europäische Zentralbank (EZB) mit. Extrem niedrige Zinsen und vielversprechende Aussichten für die weitere Entwicklung am Immobilienmarkt seien für die höhere Nachfrage verantwortlich.

mehr ...

Sachwertanlagen

Ernst Russ bündelt maritime Aktivitäten

Die Ernst Russ AG (vormals HCI Capital) bündelt die bisher in verschiedenen Konzerngesellschaften erbrachten Fonds- und Assetmanagementleistungen für sämtliche maritimen Investments unter dem Dach der neuen Ernst Russ Maritime Management GmbH & Co. KG (ERMM).

mehr ...

Recht

ZIA: Senkung der Grunderwerbsteuer wäre beste Eigenheimförderung

Der Zentrale Immobilien Ausschuss (ZIA) fordert, die Grunderwerbssteuer zu senken. Bei der Förderung von Wohneigentum sollte die Regierung nicht auf Zuschüsse sondern auf Steuersenkungen setzen.

mehr ...