Hitlisten-Sieger DVAG: „Unsere Vermögensberater sind das beste Marktforschungsinstitut“

Foto: DVAG
Robert Peil, Mitglied des Vorstands der DVAG

In der Cash. Hitliste der Allfinanzvertriebe belegt die Deutsche Vermögensberatung (DVAG) auch in diesem Jahr mit deutlichem Abstand den ersten Platz. Interview mit Vorstandsmitglied Robert Peil, verantwortlich für Vertrieb, Marketing und Veranstaltungen, über das Ergebnis.

Die DVAG konnte die Provisionserlöse 2020 um rund sechs Prozent steigern. Wie blicken Sie auf das erste „Corona-Jahr“ zurück?

Peil: Das vergangene Jahr war eine enorme Herausforderung – Corona hat den Alltag eines jeden und natürlich auch die Arbeit unserer Vermögensberaterinnen und Vermögensberater stark beeinflusst. Unser Erfolg der letzten Jahre ist das Resultat des Engagements und der Leistung aller Vermögensberater. Ein Grund hierfür liegt in unserem Geschäftsmodell, das sich seit über 45 Jahren bewährt hat und auf ganzheitliche Kundenberatung sowie langfristige Kundenbeziehungen setzt. Denn auch in unruhigen Zeiten stehen unsere Vermögensberaterinnen und Vermögensberater ihren Kunden zur Seite und beraten sie zu allen finanziellen Angelegenheiten – während der Kontaktbeschränkungen über digitale oder hybride Wege, aber immer persönlich und auf ihre individuellen Anliegen zugeschnitten. Und das qualitativ hochwertig und mit gewohnt erstklassigem Service.

Mit Provisionserlösen in Höhe von 1,9 Milliarden Euro nähern Sie sich der Zwei-Milliarden-Marke. Welche Ziele hat Ihr Unternehmen für 2021?

Peil: Wir wollen weiter wachsen. Die Deutsche Vermögensberatung hat ihre Ergebnisse seit Unternehmensgründung kontinuierlich gesteigert und allein in den letzten fünf Jahren ein Rekordjahr nach dem anderen erarbeitet. Das zeigt: Unser Geschäftsmodell ist krisensicher, flexibel und zukunftsorientiert. Insbesondere da der Beratungsbedarf deutlich ansteigt. Denn viele Menschen denken über ihre finanzielle Vorsorge und Absicherung neu nach. Hochwertige Finanzberatung wird immer wichtiger und der Beruf des Vermögensberaters ist gefragter denn je. Gerade die letzten Monate machen mehr als deutlich, dass wir Menschen eine echte berufliche Perspektive bieten. Viele haben bei uns eine zweite Karriere in der Krise begonnen und eine berufliche Heimat gefunden.

Welche besonderen Herausforderungen erwarten den Finanzvertrieb in den nächsten Monaten? 

Peil: Die gleichen wie sonst auch. In unserer Unternehmensgeschichte haben wir schon immer im Sinne unserer Kunden gehandelt und unser Beratungsangebot auf die Begebenheiten des Marktes ausgerichtet. Unsere Vermögensberater sind das beste Marktforschungsinstitut: Durch die vielen Kundengespräche, die sie täglich führen, wissen wir genau, was den Kunden wichtig ist. Wir werden auch weiterhin schnell und flexibel reagieren und Chancen nutzen, uns noch besser am Markt zu positionieren. Wer qualifizierte Finanzberatung sucht, kommt heute an der Deutschen Vermögensberatung nicht mehr vorbei.

Die Fragen stellte Kim Brodtmann, Cash.

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.