Xempus und Canada Life vertiefen Zusammenarbeit

Foto: Xempus
Thomas Neuer, Director bei Xempus

Das Insurtech Xempus und der Versicherer Canada Life erweitern ihre Kooperation in digitaler betrieblicher Altersvorsorge (bAV). Auf Basis der Xempus-Plattform bietet der Lebensversicherer mit „Canada Life bAVnet” ab sofort den Online-Zugang für Arbeitgeber und deren Vermittlerinnen und Vermittler.

Konkret bedeutet das nach Angaben der Unternehmen: „Wenn gewünscht, können alle Mitarbeiter ohne bestehende bAV-Versorgung damit digital zum Abschluss einer bAV eingeladen werden. Partner- und Vertragsdaten können über das ‚Canada Life bAVnet‘ direkt eingesehen und Geschäftsvorfälle selbst oder in Kooperation mit Vermittlern vollständig digital verwaltet werden. Über das Portal ‚myXempus‘ sehen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bestehende Versorgungen ein und können eine neue bAV beantragen.“ Der Vermittler sei dabei eingebunden.

Laut Thomas Neuer, Director bei Xempus, sind bereits mehr als 60.000 Unternehmen mit ihren Mitarbeitern auf der Xempus-Plattform vertreten.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.