LHI gründet Vertriebstochter für geschlossene Fonds

Der Pullacher Initiator LHI Leasing bündelt im Hinblick auf die seit heute geltenden Regulierungsvorschriften für geschlossene Fonds seine Vertriebsaktivitäten unter dem Dach der neuen LHI Capital Management GmbH.

Oliver Porr, LHI
Oliver Porr, LHI

Die eigens gegründete Vertriebstochter werde mit einem Stammkapital von einer Million Euro ausgestattet, alleinige Gesellschafterin ist die LHI Leasing GmbH. Die Geschäftsführung der neuen LHI Capital Management GmbH teilen sich Dieter Seitz, bisher Leiter des Bereichs Private Placement und Alexander Schönle, der bisher den Bereich Publikumsfonds bei dem Initiator geleitet hat. Zu Mitgeschäftsführern werden Oliver Porr und Peter Kober bestellt.

„Für unsere Anleger bedeuten die gesetzlichen Neuregelungen erhöhte Transparenz, – wir begrüßen sie deshalb sehr. Unsere Geschäftspartner können auch weiterhin auf die bewährte Vertriebsunterstützung zurückgreifen. Als LHI wollten wir ein Übriges tun und sichern mit unserer neuen Organisationsstruktur kurze Wege zu den Ansprechpartnern“, sagt LHI-Chef Oliver Porr. (af)

Foto: LHI

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.