iii-Fonds: Leicht steigende Performance

Am 31. Dezember 2004 haben die offenen Immobilienfonds von iii-investments, München, iii-Fonds Nr. 1 und Euro ImmoProfil (ehemals iii-Fonds Nr. 2) ihr Geschäftsjahr erfolgreich abgeschlossen. Der Euro ImmoProfil erzielte eine Perfomance von 2,2 Prozent nach 0,5 Prozent im Vorjahr und der iii-Fonds Nr. 1 verbuchte 0,6 Prozent nach 0,4 Prozent in 2003. Bereits zum 30. September 2004 hat der iii-Fonds Nr. 3 sein Geschäftsjahr mit 3,3 Prozent nach 2,8 Prozent im Vorjahr abgeschlossen.

Am 31. Januar 2005 hatte iii-investments als erste deutsche Kapitalanlagegesellschaft zwei offene Immobilienfonds zusammengelegt. Das Vermögen das iii-Fonds Nr. 1 ist dabei vollständig auf den zum Jahreswechsel in Euro ImmoProfil umbenannten iii-Fonds Nr. 2 aufgegangen. Der Euro ImmoProfil soll künftig zu einem Eurolandfonds ohne Währungsrisiko werden mit einem mittelfristigen Euroland-Anteil von 20 Prozent. Die Abhängigkeit vom deutschen Immobilienmarkt soll somit konsequent reduziert werden.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.