Interhyp AG kommt in den SDAX

Der Münchener Baufinanzierungsanbieter Interhyp AG wird in den deutschen SmallCap-Index SDAX aufgenommen. Diese Entscheidung hat der Arbeitskreis Aktienindizes der Deutschen Börse AG getroffen.

Entscheidend für die Aufnahme waren die Marktkapitalisierung und der Börsenumsatz per Ende November 2005. Die Index-Umstellung wird am 19. Dezember 2005 wirksam. Seit dem 29. September 2005 sind die Aktien der Interhyp AG im Prime Standard des Amtlichen Marktes notiert.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.