Catella: Berliner Büromieten steigen

Nach Angaben des Immobilienplayers Catella Eureal ist der durchschnittliche Mietzins für Büros im gesamte Stadtgebiet Berlins leicht angestiegen. Demnach kletterte der Mietpreis im Schnitt von 10,12 Euro pro Quadratmeter im vergangenen Jahr auf aktuell 10,77 Euro je Quadratmeter und Bürofläche.

Bei einem Gesamtbestand von rund 18,19 Millionen Quadratmeter Büroflächen verzeichnet die Stadt den Experten zufolge einen aktuellen Leerstand von etwa 9,3 Prozent, was einem Flächenvolumen von rund 1,69 Millionen Quadratmetern entspricht. Somit ist die Leerstandsquote in Berlin gegenüber 2005 leicht gestiegen. 2005 betrug sie zur Jahresmitte 9,1 Prozent, beziehungsweise 1,65 Millionen Quadratmeter, heißt es.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.