HII auf Einkaufstour in Hamburg

Die HII Hanseatische Immobilien Invest AG (HII AG), Hamburg, meldet wenige Tage nach ihrem Börsengang den Kauf eines Immobilienportfolios von der Deutschen Bundesbank. Den Angaben zufolge befindet sich die für rund 3,3 Millionen Euro erworbene Wohnanlage im Hamburger Stadtteil Eimsbüttel. Die laufende Verzinsungbeläuft sich auf rund 7,5 Prozent, meldet das Unternehmen.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.