Oppenheim: Kanada-Engagement lohnt

Für europäische Investoren ist Kanada ein interessanter Immobilienstandort, analysiert die Oppenheim Immobilien-Kapitalanlagegesellschaft(OIK).

Grund Nr. 1: „Immobilienanlagen haben in Kanada wesentlich höhere Total Returns erzielt als in Kontinentaleuropa, und zwar sowohl in der jüngeren Vergangenheit (18,7 Prozent im Jahr2005) als auch im Durchschnitt der letzten zehn Jahre.“

Grund Nr. 2: „Die Anfangsrenditen bewegen sich in Kanada noch immer auf einemdeutlich höheren Niveau als in den USA und im Großteil der europäischen Länder,obwohl die Immobilienpreise im Zuge des weltweiten Runs auf Immobilien auch inKanada kräftig angestiegen sind.“

Grund Nr. 3: „Nebenverhältnismäßig langen Mietlaufzeiten von 5 bis 10 Jahren sind der Aufschwung anden gewerblichen Vermietungsmärkten, die relativ hohe Markttransparenz und diehohe Liquidität des Immobilienanlagemarktes weitere überzeugende Argumente fürInvestitionen in Kanadas Immobilien“.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.