Weniger Baugenehmigungen in 2005

Im vergangenen Jahr wurden insgesamt 240.500 Baugenehmigungen für Wohnungen in Deutschland erteilt, 10,3 Prozent oder 27.600 Genehmigungen weniger als im Vorjahr, teilt das Statistische Bundesamt mit.

Deutlich weniger Baugenehmigungen als im Jahr 2004 gab es für Wohnungen in Zweifamilienhäusern (minus 26,1 Prozent). Ebenfalls geringerwar die Zahl der Genehmigungen von Neubauwohnungen in Ein- undMehrfamilienhäusern (minus 9,8 Prozent beziehungsweise minus 4,9 Prozent).

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.