Morgan Stanley: Paketkauf in Hamburg

Der Hamburger Projektentwickler Dieter Becken hat ein Paket mit 20 Immobilien an Morgan Stanley, Frankfurt, veräußert. Morgan Stanley erwarb das 260.000 Quadratmeter umfassende Portfolio im Rahmen eines eines von Colliers Grossmann & Berger begleiteten limitierten Angebotsverfahrens. In dem Paket befinden sich einige prominente Objekte, darunter das Berliner Tor Center mit dem ehemaligen Polizeipräsidium, das Deichtor Center und der Berliner Bogen. Nach Medienberichten liegt der Kaufpreis zwischen 650 und 700 Millionen Euro.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.