TMW Weltfonds kauft in Südamerika

Für ihren offenen TMW Immobilien Weltfonds hat die Münchener TMW Pramerica Property Investment erstmals ein Objekt in Argentinien eingekauft.

Für das Büroobjekt Colonos Plaza in der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires zahlt der Fonds 71,3 Millionen US-Dollar an die Voreigentümer Guillermo Javier Liberman und Inversiones Madeiro I. Das Objekt ist nach Angaben des Unternehmens zu 100 Prozent an 14 Nutzer vermietet und umfasst eine Fläche von 23.460 Quadratmetern. (hi)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.