Allianz mit Immobilien-Dachfonds

Mit der Auflegung des Allianz Flexi Immo (ISIN DE0009797332) erweitert Allianz Global Investors KAG mbH, Frankfurt, ihr Produktspektrum um einen Immobilien-Dachfonds.

Der Fonds investiert mindestens 60 Prozent des Vermögens in offene Immobilienfonds. Zu maximal 40 Prozent kann in Geldmarkt- und Anleiheportfolios angelegt und bis zu fünf Prozent zur Renditeoptimierung auf ertragsstarke Immobilienaktiengesellschaften und Reits gesetzt werden.

Durch die Fokussierung auf Offene Immobilienfonds stehe das Produkt für stabile Erträge und biete aufgrund der zugrunde liegenden Sachwerte eine guten Schutz vor Inflation.

Der Ausgabeaufschlag beträgt vier Prozent, die Verwaltungsgebühr ein Prozent per anno. (mo)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.