Deutsche Wohnen-HV genehmigt Kapitalerhöhung

Die Aktionäre der Deutsche Wohnen AG, Berlin, haben heute auf einer außerordentlichen Hauptversammlung der geplanten Kapitalerhöhung mit einem Emissionserlös von rund 250 Millionen Euro zugestimmt.

Laut Unternehmensangaben lag die Annahmequote für den Beschlussvorschlag bei 75,25 Prozent des anwesenden Grundkapitals. Geplant ist, die Bezugsrechtskapitalerhöhung im noch zweiten Halbjahr 2009 durchzuführen.

Bei der außerordentlichen Hauptversammlung waren laut Deutsche Wohnen AG 67,42 Prozent des Grundkapitals anwesend. (te)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.