Christian Hanke erweitert SEB-AM-Vertriebsteam

Christian Hanke (41) verstärkt als Head of Institutional Sales Real Estate das Vertriebsteam von SEB Asset Management in Frankfurt. Hanke kommt von Aberdeen Asset Management Deutschland, wo er zuletzt als Senior Business Development Manager die Betreuung von institutionellen Kunden in den Bereichen Pension, Corporates and Consultants mitverantwortete.

Christian Hanke, SEB AM
Christian Hanke, SEB AM

Der Neuzugang soll Teil der Wachstumsstrategie von SEB Asset Management im institutionellen Immobiliengeschäft sein. Gemessen an den Assets under Management hat das Unternehmen seine Marktposition bei Immobilien-Spezialfonds eigenen Angaben zufolge in den vergangenen Jahren auf Platz drei in Deutschland ausbauen können.

Hanke blickt auf mehr als zehn Jahre Erfahrung in unterschiedlichen Sales-Positionen zurück. Stationen seiner Tätigkeit waren unter anderem AMB Generali Asset Managers, Degi und Aberdeen Asset Management. Bis zum Übergang in die Aberdeen Asset Management im Jahr 2009 leitete Hanke bei Degi unter anderem den Geschäftsbereich Client Management Institutional. (te)

Foto: SEB

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.