Dr. Klein: Baufi-Beratung mit IHK-Zertifikat

Der Finanzdienstleister Dr. Klein und sein Baufinanzierungsanbieter Freie Hypo treiben die Qualifizierung ihrer Berater voran. „Bis zum Jahresende werden all unsere Franchisebüros IHK-zertifizierte Mitarbeiter haben, die die Beraterqualität von Dr. Klein und der Freien Hypo garantieren“, berichtet Stephan Gawarecki, Vorstandssprecher von Dr. Klein mit Sitz in Lübeck.

ausbildung-shutt_57829738 Für eine kompetente Beratung zur Baufinanzierung ist laut Gawarecki die Ausbildung des Beraters zentral, da es sich um komplexe Produkte handelt. Die Muttergesellschaft Hypoport AG hatte Anfang 2009 die Hypoport Academy gegründet, die neben weiteren Lehrgängen für Finanzdienstleistungen eine Ausbildung zum Immobilienfinanzierer/in mit IHK-Zertifikat in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein bietet. „Als einer der ersten Finanzvertriebe lassen die Freie Hypo und Dr. Klein ihre Vertriebsmitarbeiter entsprechend ausbilden“, so Gawarecki.

Eine weitere wichtige Voraussetzung für kompetente Beratung ist sei zudem die Unabhängigkeit von einzelnen Produktgebern und das Prinzip der Langfristigkeit. Denn: „Wer seine Berater zu kurzfristigen Gewinnen anreizt, muss sich nicht wundern, wenn am Ende doch das Produkt mit der höchsten Marge und nicht dasjenige, welches der Kunde wirklich braucht, verkauft wird“, so Gawarecki. Franchise-Nehmer von Dr. Klein und Freie Hypo seien dagegen als selbstständige Unternehmer am nachhaltigen Erfolg interessiert. (bk)

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.