Riester: Eigenheimrente läuft weiter wie geschmiert

Riester-Produkte waren auch im traditionell abschlussschwächeren dritten Quartal 2010 begehrt, wie aus den Abschlusszahlen des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) hervorgeht. Die Nachfrage verschiebt sich indes weiter vom Versicherungsbereich zum Wohn-Riester. 

baufi234.000 neue Riester-Verträge wurden dem BMAS zufolge im dritten Quartal abgeschlossen. Im laufenden Jahr sind damit bereits mehr als 830.000 neue Sparer dazugekommen. Die Gesamtzahl der Riester-Verträge erhöhte sich mit Stand 30. September 2010 auf knapp 14,1 Millionen.

Von den Neuabschlüssen im dritten Quartal entfielen 65.000 auf Wohn-Riester-Verträge. Damit setzt sich der Trend zur Eigenheimrente weiter fort. (hb)

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.