Anzeige
27. Januar 2011, 17:39
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Anziehende Umsätze auf deutschem Zinshausmarkt

Die Umsätze auf dem deutschen Zinshausmarkt sind deutlich angestiegen. Dies hat eine Studie des Center for Real Estate Studies im Auftrag des Immobilienverbandes IVD ermittelt.

Schicker-altbau-127x150 in Anziehende Umsätze auf deutschem ZinshausmarktDie Untersuchung berücksichtigt die Entwicklung der Zinshausmärkte in den 40 bevölkerungsreichsten deutschen Städten von 2007 bis 2010. “Zinshäuser gehören zu den Schwergewichten auf dem deutschen Immobilienmarkt”, sagt Jürgen Michael Schick, Vize-Präsident und Bundespressesprecher des Immobilienverbandes. “Der Umsatzanteil von Zinshäusern beträgt in den Metropolen bis zu 30 Prozent des gesamten Immobilienumsatzes”, so Schick weiter.

Nach dem durch die Finanzkrise bedingten zeitweiligen Rückgang der Transaktions- und Umsatzzahlen erlebte der Zinshausmarkt Deutschland der Studie zufolge im Jahr 2010 einen massiven Aufschwung. Zurückzuführen sei die erhöhte Nachfrage auf mangelnde Anlagealternativen, meint Schick. “Private wie institutionelle Investoren suchen einen sicheren Hafen für ihr Geld. Da Miethäuser im Vergleich zu anderen Kapitalanlagen gute Rendite erzielen, haben sie an Attraktivität deutlich gewonnen.” In vielen Städten herrsche ein knappes Angebot von Wohn- und Geschäftshäusern mit steigender Preistendenz. Die Marktberichterstatter des IVD erwarten für das Jahr 2011 einen weiteren Anstieg der Nachfrage. Für Eigentümer ergäben sich in diesem Marktumfeld gute Gelegenheiten für einen werthaltigen Verkauf von Zinshäusern.

Metropolen dominieren den Markt

Der mit Abstand größte Markt für Zinshäuser befindet sich in Berlin, gefolgt von München, Hamburg, Köln, Frankfurt und Düsseldorf. 70 Prozent aller Umsätze finden laut der Untersuchung in den zehn größten deutschen Städten statt. Nicht alle der insgesamt untersuchten 40 bevölkerungsreichsten Städte Deutschlands erstellen einen Teiljahresbericht, so dass für das Jahr 2010 keine flächendeckenden Zahlen vorlie-gen. Die vorhandenen Marktzahlen lassen jedoch klar erkennen, dass sich der Markt für Miethäuser äußerst positiv entwickelt hat.

Seite 2: Wie sich die einzelnen Teilmärkte entwickelt haben

Weiter lesen: 1 2 3

Anzeige
Newsletter bestellen Alle News zu Objekten, Standorten und Finanzierungen... werktags 16.30 Uhr!

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 11/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Biotech-Fonds – Kfz-Policen – Versicherungen für Wohneigentum – Family Offices

Ab dem 19. Oktober im Handel.

Cash.Special 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Herausforderungen 2018 – bAV-Reform – Elementarschadenversicherung – Digitale Geschäftsmodelle

Ab dem 24. Oktober im Handel.

Versicherungen

Service-Ranking: Deutschlands beste Direktversicherer

Welche deutschen Direktversicherer bieten ihren Kunden den besten Kundenservice? Das Kölner Beratungsunternehmen Servicevalue hat Kunden der Versicherungsgesellschaften hierzu befragt. Zwei Anbieter sicherten sich dabei einen der begehrten “Gold-Ränge”.

mehr ...

Immobilien

Individuelle Konzepte für die Baufinanzierung

Cash. sprach mit Robert Annabrunner, Bereichsleiter Vertrieb 
Deutsche Postbank/DSL Bank, darüber, welche Anforderungen die Kunden an
 eine professionelle Baufinanzierungsberatung stellen und in welcher Weise
 die DSL Bank ihre angeschlossenen Partnervermittler unterstützt.

mehr ...

Investmentfonds

“Innovation ist nicht der Sündenbock für hohe Therapiekosten”

Die Präsidentschaft Trumps ist nicht ausschließlich positiv für den amerikanischen Biotechnologie Sektor. Cash. hat mit Christian Lach, Lead Portfolio Manager des BB Adamant Biotech Fonds 
von Bellevue Asset Management, über den Biotechnologie-Sektor in den USA und den Einfluss Trumps gesprochen.

mehr ...

Berater

Insurtechs: Die fairsten digitalen Versicherungsmakler aus Kundensicht

Welche digitalen Versicherungsmakler werden von ihren Kunden als besonders fair wahrgenommen? Das Kölner Analysehaus Servicevalue hat gemeinsam mit Focus-Money die Kunden von 24 Anbietern befragt. Neun von ihnen erhielten die Note “sehr gut”.

mehr ...

Sachwertanlagen

ZBI schließt Fonds 10 und bringt Nachfolger

Die ZBI Fondsmanagement AG aus Erlangen hat den im vergangenen Jahr aufgelegten ZBI Professional 10 nach Ablauf der Zeichnungsfrist Ende September mit einem beachtlichen Volumen geschlossen und nahtlos den Nachfolger in die Platzierung geschickt.

mehr ...

Recht

IDD: Umsetzung könnte in Teilen verschoben werden

Wie der AfW – Bundesverband Finanzdienstleistung e.V. mitteilt, könnte sich der Umsetzungstermin von Teilen der europäischen Richtlinie Insurance Distribution Directive (IDD) verschieben. Die delegierten Rechtsakte sollen nach dem Willen des europäischen Parlaments demnach erst im Oktober 2018 in Kraft treten.

mehr ...