Baufinanzierung kurzfristig günstiger

In Folge der Unsicherheit an den Kapitalmärkten haben auch die Baufinanzierungszinsen in Deutschland wieder leicht nachgegeben. Der Trendindikator Baufinanzierung (DTB) des Finanzdienstleisters Dr. Klein weist erstmals seit September 2010 eine gesunkene Standardrate aus.

haus-geld2-shutt_44892916Im Mai reduzierte sie sich im Vergleich zum Vormonat um sieben Euro oder 0,9 Prozent auf 761 Euro. Die Standardrate gibt an, welche monatliche Rate für ein Immobiliendarlehen von 150.000 Euro bei zehnjähriger Zinsbindung, zwei Prozent Tilgung und 80 Prozent Beleihung zu zahlen ist.

Hintergrund der gesunkenen Baufinanzierungszinsen ist die Verunsicherung aufgrund der Griechenland-Krise. Sie führt dazu, dass viele Anleger ihr Kapital in Staatsanleihen bonitätsstarker Länder, etwa in deutsche Bundesanleihen, umschichten. In Folge dessen sinkt deren Rendite und ebenso die Zinsen für Baufinanzierungen in Deutschland.

Nach Einschätzung von Stephan Gawarecki, Vorstandssprecher bei Dr. Klein, ist diese Entwicklung jedoch nicht von Dauer: „Aufgrund der steigenden Inflation im Euroraum ist eine Erhöhung der Leitzinsen so gut wie sicher. Dies wird zu langfristig steigenden Baufinanzierungszinsen führen“, erwartet er.

Trotz der gesunkenen Zinsen hat sich der durchschnittliche Tilgungssatz der im Trendindikator erfassten Baufinanzierungen im Mai leicht verringert. Im Durchschnitt tilgten Eigenheimbesitzer 2,5 Prozent weniger als noch im April. Im Vergleich zum Vorjahr sind es laut Dr. Klein sogar rund zehn Prozent. Wieder leicht angestiegen ist dagegen die Sollzinsbindung. Im Schnitt wählten Immobilienkäufer eine Zinsbindung von zehn Jahren und acht Monaten.

Die durchschnittliche Darlehenshöhe stieg im Mai um rund 3.000 Euro auf 148.000 Euro an. Zudem wurde im Schnitt weniger Eigenkapital in einen Immobilienkauf eingebracht: Der Beleihungsauslauf erhöhte sich im Vergleich zum Vormonat um 0,6 Prozent auf 77,3 Prozent, gegenüber Mai 2010 allerdings nur um insgesamt 1,2 Prozent. Dies zeigt, dass die Eigenkapitalanforderungen der Banken im Gegensatz zu manch anderen europäischen Ländern nicht gestiegen sind. (bk)

Foto: Shutterstock

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.