Eigenheimkäufer entscheiden unabhängig von Finanzkrise

Die große Mehrheit der Eigenheimerwerber lässt sich nach einer Umfrage des Immobilienverbands Deutschland (IVD) nicht in erster Linie durch die aktuelle wirtschaftliche Situation zum Kauf der eigenen vier Wände motivieren. Vielmehr sei dieser Schritt in der Regel lange geplant.

haus-familie-2-shutt_13233103Die Nachfrage nach Wohnimmobilien hat in den vergangenen Monaten vor allem in den Ballungsgebieten erheblich angezogen. Die meisten haben den Kauf der eigenen vier Wände jedoch langfristig geplant: Nach einer Umfrage des IVD ist das wichtigste Motiv für den Erwerb der grundsätzliche Wunsch nach einer eigenen Immobilie. Der IVD Bundesverband hatte dazu Anfang September rund 620 Immobilienmakler nach den Motiven ihrer Kunden befragt.

Demnach ist für knapp 60 Prozent der Käufer der lang gehegte Traum vom Eigenheim ausschlaggebend für ihre Entscheidung. „Der Wohnungsmarkt bietet Käufern gute Chancen, jetzt zu investieren, da die Preise an vielen Standorten noch immer unter dem Durchschnitt der letzten zehn Jahre liegen“, erklärt Jürgen Michael Schick, Vizepräsident des IVD. Die Käufer einer selbstgenutzten Wohnimmobilie würden sich dabei unabhängig von der Wirtschafts- und Finanzkrise in Europa entscheiden. „Die Ergebnisse der Umfrage zeigen, dass die Kaufentscheidung nicht vorschnell und durch äußeren Druck geschieht“, betont Schick.

Auf Platz zwei der Kaufargumente folgt mit 46,4 Prozent das historisch niedrige Zinsniveau. „Die geringen Finanzierungskosten und die niedrigen Preise führen aktuell zu einer besonders günstigen Erschwinglichkeit für Wohnimmobilien“, so Schick weiter. Auf dem dritten Platz liegt mit 45,7 Prozent das Motiv, im Alter mietfrei zu wohnen. Kaum eine Rolle beim Immobilienkauf spiele dagegen die Sorge vor steigenden Mieten. Nur 14,3 Prozent gaben dies als Kaufmotiv an. „Auch die Sorge vor Inflation ist bei den Käufern einer selbstgenutzten Wohnimmobilie nicht auf den ersten Positionen zu finden“, so Schick. „Lediglich jeder Dritte hat dies als zentrales Kaufmotiv genannt.“ (bk)

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.