Ein Viertel aller Mieter denkt an Immobilienkauf

Mehr als jeder vierte deutsche Mieter spielt mit dem Gedanken eine Immobilie zu kaufen. Über die Hälfte der Kaufinteressierten sind Frauen. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des Portals Immowelt.de.

hausverkaufDemnach steht bei genau 27 Prozent der befragten Mieter der Kauf einer Wohnung oder eines Hauses zur Debatte. Für rund sieben Prozent der Befragten wird der Traum vom Eigenheim vielleicht schon bald Realität: Sie sind der Befragung zufolge bereits aktiv auf der Suche nach passendem Wohneigentum. Mit dem Gedanken an eine eigene Immobilie können sich vor allem die Mieterinnen anfreunden: Rund 54 Prozent der Kaufinteressierten sind weiblich. Nachholbedarf diesbezüglich besteht. Laut einer Immowelt-Umfrage vom Januar 2011 besitzen 40 Prozent der voll berufstätigen Männer, dagegen aber nur 27 Prozent der ganztags arbeitenden Frauen Wohneigentum. Nach Aussage des Portals trifft derjenige, der sich akutell für Wohneigentum entscheidet einen guten Zeitpunkt, denn die Zinsen befänden sich momentan auf einem historischen Tiefststand.

Die Ergebnisse der Studie im Überblick:

Ziehen Sie einen Immobilienkauf in Erwägung?

– Ja, ich werde mich demnächst damit beschäftigen: 20 Prozent

– Ja, ich suche bereits nach einer Immobilie: sieben Prozent

– Nein: 73 Prozent

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.