Hell folgt Lange als Geschäftsführer der Patrizia Immobilien KAG

Mit Beginn dieses Jahres wurde Cornelius Hell zum neuen Geschäftsführer der Patrizia Immobilien Kapitalanlagegesellschaft (KAG) mbH bestellt. Zuvor war er bereits als Generalbevollmächtigter der Gesellschaft tätig. Hell wird einer Unternehmensmitteilung zufolge gemeinsam mit dem Sprecher der Geschäftsführung, Michael Vogt, die Geschäftsführung wahrnehmen.

Cornelius Hell, Patrizia Immobilien KAG
Cornelius Hell, Patrizia Immobilien KAG

Hell ist seit Gründung der KAG im Jahr 2007 dabei. Er begann seine Laufbahn dort als Abteilungsleiter für das Fondsrechnungswesen. Später verantwortete er als Prokurist zusätzlich die interne Organisation und die Prozessabläufe. „Nun wird Herr Cornelius Hell den kompletten Verantwortungsbereich von Herrn Dr. Wolfgang Lange übernehmen, der in den Ruhestand tritt. Herr Dr. Lange war stets ein fachkundiges Mitglied der Geschäftsführung der Patrizia KAG. Gerade in der Anfangsphase hat er durch seine große Erfahrung den Aufbau entscheidend gestaltet und zur erfolgreichen Weiterentwicklung maßgeblich beigetragen. Für die Zusammenarbeit sind wir ihm verbunden und dankbar“, sagt Wolfgang Egger, Vorstandsvorsitzender der Patrizia Immobilien AG. (te)

Foto: Patrizia

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.