Union Investment Real Estate übernimmt französischen Asset Manager

Die Immobilieninvestmentgesellschaft Union Investment Real Estate hat zum 1. Januar 2011 ihren langjährigen französischen Asset-Management-Partner Euragone Asset Management übernommen. Die neue Tochtergesellschaft trägt den Namen Union Investment Real Estate France SAS.

Dr. Reinhard Kutscher, Union Investment Real Estate
Dr. Reinhard Kutscher, Union Investment Real Estate

Union Investment Real Estate France SAS betreut mit zwölf Mitarbeitern von Paris aus das eigenen Angaben zufolge rund 2,7 Milliarden Euro schwere Immobilienportfolio von Union Investment in Frankreich. Das Tochterunternehmens mit Geschäftssitz am Pariser Trocadéro wird von Dominique Dudan geleitet, die zuvor in Führungspositionen bei Accor Hotels & Resorts, HSBC Real Estate und BNP Paribas Immobilien tätig war. Zuletzt leitete sie als Directeur Général die Asset Management-Gesellschaft Arcole in Paris.

Das im Großraum Paris sowie in den Regionalmärkten Marseille und Limoges breit gestreute Immobilienportfolio von Union Investment umfasst Unternehmensangaben zufolge derzeit 27 Objekte mit einer Gesamtmietfläche von rund 380.000 Quadratmetern. Es stellt damit den größten Immobilien-Auslandsbestand der Gesellschaft dar.

„Die Bündelung der französischen Asset-Management- und Investment-Aktivitäten in einer eigenen Tochtergesellschaft stellt einen Meilenstein für den strategischen Ausbau unseres Frankreich-Geschäftes dar“, sagt Dr. Reinhard Kutscher, Vorsitzender der Geschäftsführung der Union Investment Real Estate. „Hintergrund der Entscheidung sind insbesondere die Dimension des Portfolios, die geplante weitere Expansion in Frankreich sowie die Vorteile einer unmittelbareren Marktnähe.“

Die Immobilieninvestmentgesellschaft mit Sitz in Hamburg verfügt bereits in Madrid, New York und Singapur über eigene lokale Asset Management-Einheiten.“Euragone Asset Management hat unter der unternehmerischen Leitung von Pierre Beckerich seit 1999 den Aufbau des Immobilien-Portfolios von Union Investment in Frankreich wesentlich mitgestaltet und die Bestände als Asset-Management-Partner erfolgreich betreut“, berichtet Kutscher. „Mit der Übernahme setzten wir unsere Strategie größtmöglicher eigener Marktpräsenz auch in Frankreich um“, schließt der Union Investment Real Estate-Chef. (te)

Foto: Union Investment

2 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.