Publity investiert in München

Der Initiator Publity hat mit einer Objektgesellschaft die „Wappenhalle“ in der Münchner Messestadt Riem mit einer Gesamtmietfläche von 37.800 Quadratmetern erworben.

Die Rekonstruktions- und Neubaukosten lagen laut Publity im dreistelligen Millionenbereich.

Der Vermietungsstand des im Jahr 2002 modernisierten und erweiterten Büro- und Businesscenters beträgt nach Angaben von Publity über 91 Prozent.

Finanzierung ohne Fremdkapital

Hauptmieter sind das Wappenhalle Businesscenter, Sony Ericsson, die auf Datensicherung spezialisierte Secunet AG sowie die im Bereich Virenschutzsoftware tätige Symantec Deutschland GmbH. Die Rekonstruktions- und Neubaukosten lagen laut Publity deutlich im dreistelligen Millionenbereich.

Vorstandschef Thomas Olek geht davon aus, dass die derzeitigen Flächenangebote innerhalb kürzester Zeit vermietet werden können. Die Finanzierung erfolgt nach Unternehmensangaben ohne Fremdkapital. (kb)

[article_line]

Foto: Publity

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.