Deutsche Pfandbriefbank profitiert vom Neugeschäft

Gute Stimmung bei der Deutschen Pfandbriefbank PBB: Das aus der notverstaatlichten Immobilienbank Hypo Real Estate (HRE) hervorgegangene Institut profitiert weiter von einem guten Neugeschäft.

Die Pfandbriefbank verzeichnet gute Zahlen im Neugeschäft

Zudem gehen die Kosten zurück und der Vorsorgebedarf für mögliche Kreditausfälle bleibt weiter auf einem niedrigen Niveau. Aus diesem Grund erhöhte die Bank ihre Prognose für 2015.

Vorstand zieht positive Bilanz

„Wir erwarten, im laufenden Geschäftsjahr das ursprünglich angestrebte Ergebnis zu übertreffen“, sagte Co-Vorstandschef und Finanzvorstand Andreas Arndt am Donnerstag in München laut Mitteilung.

Bislang hatte die im Sommer an die Börse gebrachte seit kurzem im M-Dax notierte Bank eine leichte Steigerung beim Vorsteuerergebnis und ein deutliche Plus beim Überschuss in Aussicht gestellt.

[article_line type=“most_read“]

In den ersten neun Monaten stieg der Gewinn vor Steuern im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 30 Prozent auf 165 Millionen Euro. (dpa-AFX/st)

Foto: Shutterstock

 

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.