Wirtschaftsprüfungsgesellschaft TPW tritt ZIA bei

Die Hamburger Wirtschaftsprüfungsgesellschaft TPW wird Mitglied des Zentralen Immobilien Ausschusses (ZIA).„Wir wollen unsere Immobilienaktivitäten künftig weiter verstärken. Daher freuen wir uns sehr über die positive Entscheidung des ZIA-Vorstands zur Aufnahme von TPW in den Verband“, kommentiert Britta Martens, Wirtschaftsprüferin und Steuerberaterin bei TPW.

„Wir sind überzeugt, dass wir unser Immobilien-Know-how gewinnbringend in die Arbeitsausschüsse und Gremien des ZIA einbringen können“, so Martens weiter. „Meines Erachtens sind vor allem unsere Erfahrungen mit dem Thema Regulierung für den ZIA sehr interessant.“

TPW ist in der Fondsbranche verwurzelt und hat traditionell eine große Anzahl von geschlossenen Fonds in der laufenden rechtlichen und steuerlichen Betreuung. Das Beratungshaus hat die Notwendigkeit einer Auseinandersetzung mit den Themen AIFM bzw. Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB) frühzeitig erkannt und befasst sich seit 2010 intensiv mit dem Thema. (fm)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.