Anzeige
22. September 2015, 14:28
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Wohneigentum – eine lohnende Investition

Die Entscheidung, sein Erspartes in ein Haus beziehungsweise eine Eigentumswohnung zu investieren, wird von vielen Kriterien bestimmt. Beispielsweise von niedrigen Zinsen, die einen Immobilienkauf als Anlagemöglichkeit attraktiv werden lassen. Aber auch von Überlegungen zum Kapitalerhalt.

Die Ritter-Kolumne

Wohneigentum

“Ein weiterer Aspekt für Wohneigentum ist die Altersvorsorge. Wer über eine Eigentumswohnung verfügt und in diesem lebt, hat die Garantie, dass er im Alter keine Miete zahlen muss und vor Kündigungen und Mieterhöhungen geschützt ist.”.

Denn nach wie vor gilt die Investition in eine Immobilie als sicher: Anders als bei Aktien oder Fonds, die je nach Art beziehungsweise nach Zusammensetzung in relativ kurzen Zeiträumen größeren Schwankungen unterliegen können, sind Immobilien in ihrem Wert weniger vom wirtschaftlichen Tagesgeschehen abhängig und verlieren nicht so ohne weiteres an Wert, insbesondere, wenn Lage und Umfeld passen.

Moderate Quadratmeterpreise

Selbst wenn in manchen Metropolen die Quadratmeterpreise steigen, sind diese in Deutschland im internationalen Vergleich immer noch moderat. Eine stabile positive Wertentwicklung ist vor allem in den oben erwähnten bevorzugten Lagen zu erwarten: Wo die Infrastruktur stimmt und die nächste Metropole nicht weit ist, kann man von steigender Nachfrage ausgehen – ein wichtiger Faktor, sollte man in die Situation kommen, später einmal seine Immobilie veräußern zu wollen oder zu müssen.

Oft werde ich nach der Gefahr einer Immobilienblase gefragt: Eine solche ist meiner Meinung nach nicht in Sicht, denn Immobilen werden hierzulande grundsolide finanziert. Der Prozentsatz von Eigen- zu Fremdkapital stimmt und Situationen wie die durch riskante Subprime-Darlehen ausgelöste Immobilienkrise in den USA vor einigen Jahren sind aufgrund der völlig anderen Verhältnisse im Markt hierzulande kaum denkbar.

Seite zwei: Werterhalt und Wertbeständigkeit

Weiter lesen: 1 2

Newsletter bestellen Alle News zu Objekten, Standorten und Finanzierungen... werktags 16.30 Uhr!

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 02/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Trendprodukt Fondspolicen – Aktien Europa – Zweitmarkt 2018 – Andrang auf Zinshäuser 

Ab dem 25. Januar im Handel.

Cash.Special 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Herausforderungen 2018 – bAV-Reform – Elementarschadenversicherung – Digitale Geschäftsmodelle

Ab dem 24. Oktober im Handel.

Versicherungen

Ordnungspolitische Sünden am Fließband

Am vergangenen Freitag den zwölften Januar gingen die Sondierungsgespräche zwischen Union und SPD zu Ende. Nun wird Kritik an der Entscheidung, Koalitionsverhandlungen aufzunehmen laut – jedoch nicht wegen den Ergebnissen zu Altersvorsorge und Pflege.

Die Weirich-Kolumne

mehr ...

Immobilien

Immobilieninvestment 2018: Abkühlung auf hohem Niveau

Im vergangenen Jahr konnte der deutsche Markt für Immobilieninvestments fast überall kräftiges Wachstum verzeichnen. Wie sich die Branche 2018 weiterentwickeln wird, prognostiziert das Trendbarometer Immobilien-Investmentmarkt 2018 von EY Real Estate.

mehr ...

Investmentfonds

Führende Ökonomen fordern radikale Reformen in der Eurozone

Die Eurozone scheint sich von ihrer Finanzkrise zu erholen. Doch führende französische und deutsche Ökonomen sind sich sicher, dass dieser Aufschwung nicht nachhaltig ist, sie schlagen in einem Papier grundlegende Reformen vor. Zu den Autoren zählen auch Clemens Fuest und Marcel Fratzscher.

mehr ...

Berater

Blau direkt startet Web-App

Der Maklerpool Blau direkt hat eine Web-App für die hauseigene Anwendung “simplr” gestartet. Wie das Lübecker Unternehmen mitteilt soll die Web-App Kunden unter anderem den Vorteil bieten, dass sie nicht erst auf dem Smartphone installiert werden muss und auf sämtlichen Endgeräten funktioniert.

mehr ...

Sachwertanlagen

Weiterer Chef bei Hamburg Trust

Der Hamburger Immobilien-Investmentmanager Hamburg Trust Grundvermögen und Anlage GmbH hat die Geschäftsführung ab dem 1. Januar 2018 durch Oliver Priggemeyer verstärkt.

mehr ...

Recht

Bundesbank-Vorstand: Bitcoin-Regulierung ist nur eine Frage der Zeit

Kryptowährungen wie Bitcoin sind in Deutschland bislang unreguliert, das wird sich bald ändern. Das geht aus einer Aussage des Vorstands der Deutschen Bundesbank, Joachim Wuermeling, hervor. Erste Schritte habe man bereits unternommen.

mehr ...