Baufinanzierung: Die wichtigsten Tipps für Bauherren und Käufer

Zinssicherung: Für viele Haushalte existenziell

Niemand kann voraussehen wann die Niedrigzinsphase ihr Ende finden wird. Wer seine Finanzierung mit einem Bausparvertrag kombiniert, kann sich das heutige Zinsniveau jedoch bis zur letzten Rate sichern, egal wann sie fällig ist.

Das ist im aktuellen Umfeld natürlich besonders attraktiv. Für Haushalte, die ihre Finanzierung bei einem deutlichen Zinsanstieg nicht mehr tragen könnten, ist eine langfristige Zinssicherung laut LBS Bayern sogar von existenzieller Bedeutung.

Förderung: Riester lohnt sich für alle

Bei einer Eigenheimfinanzierung kann die staatliche Wohnriester-Förderung Vorteile von mehreren zehntausend Euro bieten. Das spart Zinsen und verkürzt die Finanzierungslaufzeit erheblich, wie die Experten der LBS Bayern erklären.

Für Familien mit Kindern kann sich Wohnriester ebenso lohnen wie für Besserverdiener – es bestehen keine Einkommensgrenzen. Auch die neue Eigenheimförderung kann Rückenwind auf dem Weg in die eigenen vier Wände geben.

Beispiel Bayern: Mit Baukindergeld von Bund und Freistaat sowie bayerischer Eigenheimzulage kann eine vierköpfige Familie über einen Zeitraum von zehn Jahren insgesamt 40.000 Euro Zuschuss erhalten. Wird die Förderung für Sonderzahlungen bei der Finanzierung genutzt, ist zusätzlich eine kräftige Zinsersparnis möglich.

Seite drei: Beratung

1 2 3Startseite
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.