Ampega favorisiert Geldmarktfonds

Für die Hannoveraner Fondsgesellschaft Ampega Investment AG bieten Geldmarktfonds gegenüber Tagesgeldkonten deutliche Vorteile. Während Geldmarktfonds eine ?echte? Rendite am Markt erwirtschaften müssen, können Banken ihren Kunden einen ?beliebigen? Zinssatz für das Tagesgeld anbieten, so Ampega.Insbesondere Direktbanken nutzen diese Produkte oft als Marketinginstrument, um Neukunden zu gewinnen. Im Prinzip können Banken die Zinsen täglich verändern. Werden attraktive Zinsen dennoch für längere Zeit festgeschrieben, dann sind meist eine maximale Gültigkeitsdauer, eine Betragsobergrenze oder damit verbundene Zusatzgeschäfte zu beachten.

Im Gegensatz dazu bieten sich Geldmarktfonds an, wenn Anleger bereits ein Wertpapierdepot besitzen und ihr Geld im Rahmen eines aktiven Depotmanagements anlegen wollen. Weder muss ein neues Konto eröffnet werden, noch brauchen sich Anleger ständig auf die Suche nach besseren Zinsangeboten zu machen. Auch den Zwang zu teuren Koppelprodukten gibt es nicht, nennt Ampega die Vorteile.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.