8. Juli 2005, 00:00
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Fidelity Funds besser als sein Index

Der Fidelity Funds – European High Yield Fund hat seit seiner Auflegung vor genau fünf Jahren deutlich höhere Erträge erzielt als der Vergleichsindex ML Euro High Yield. Laut Fidelity Investments stieg sein Wert seit dem 27. Juni 2000 um 22,1 Prozent; der Index sank demnach im gleichen Zeitraum um 0,3 Prozent. Der Fidelity European High Yield Fund (ISIN LU0110060430) gehört über drei Jahre und seit Auflage zum ersten Quartil seiner Vergleichsgruppe und damit zu den ertragsstärksten 25 Prozent.

“Diese erfreulichen Ergebnisse sind zum Großteil unserem sehr engagierten Credit Research-Team zu verdanken. Während sich viele Wettbewerber nur auf allgemeine Prognosen verlassen, untersuchen wir eine Vielzahl einzelner Titel”, sagt Ian Spreadbury, der den Fonds seit 1. Juli 2002 leitet und von der Rating-Agentur Standard & Poor’s die sehr gute Note AA erhielt.

Auch mit der Volumenentwicklung ist Spreadbury zufrieden. Anleger investierten seit Auflegung mehr als eine Milliarde Euro in den Fidelity European High Yield Fund. “Dieser Fonds beweist, dass wir eine erste Adresse für Rentenprodukte in Europa sind”, so Spreadbury. Der Anleihespezialist ist seit zehn Jahren Rentenfondsmanager bei Fidelity.

Ihre Meinung



 

Versicherungen

83,4 zu 78,6: Lebenserwartung in Deutschland steigt weiter

Die aktuellen Sterbetafeln zeigen, dass die Lebenserwartung in Deutschland weiter gestiegen ist. Das zeigen die neuesten Statistiken des Statistischen Bundesamtes. Die Entwicklung hat auch Folgen für die gesetzliche Rente und die private Altersvorsorge. Besonders hoch ist die Lebenserwartung in Baden-Württemberg.

mehr ...

Immobilien

Kaufpreise für Immobilien seit 2012 nahezu verdoppelt

Seit dem Jahr 2012 verdoppelten sich die Kaufpreise pro Quadratmeter in deutschen Großstädten nahezu. Auch die Corona-Pandemie versetzte dem Immobilien-Markt keinen Dämpfer, im Gegenteil. Während Assets wie Aktien teilweise stark an Wert einbüßten, stiegen die Preise für Wohneigentum weiter an – sowohl in der Stadt, als auch auf dem Land. Wie aus einer neuen Infografik von Kryptoszene.de hervorgeht, ist der Aufwärtstrend nicht nur in Deutschland intakt.

mehr ...

Investmentfonds

Erneute Durchsuchung bei Wirecard

Wirecard hat einem Zeitungsbericht zufolge erneut Besuch von der Staatsanwaltschaft München I bekommen. An der Durchsuchung am Dienstag sollen auch Beamte des Bundeskriminalamtes beteiligt gewesen sein, wie die “Süddeutsche Zeitung” schreibt.

mehr ...

Sachwertanlagen

BaFin bestellt Abwickler für Acada-Geschäfte

Die Finanzaufsicht BaFin hat bereits mit Bescheid vom 1. September 2020 zur Abwicklung des durch die mittlerweile insolvente Adcada GmbH, Bentwisch, unerlaubt betriebenen Einlagengeschäfts einen Abwickler bestellt. Das machte die Behörde nun auf ihrer Website bekannt.

mehr ...

Recht

Rente im Ausland: Das müssen sie beachten

Der 1. Oktober ist Tag der Senioren oder einfach Weltseniorentag. Er wurde 1990 durch die UNO initiiert, um die Leistungen der Älteren zu würdigen. Immer mehr deutsche Rentner zieht es zur Rückschau auf die Lebensleistung dauerhaft in andere Länder. Sich zur Ruhe setzen, wo andere Urlaub machen? Was dabei zu beachten ist.

mehr ...