MainFirst-Fonds erhält AA-Rating

Die Ratingagentur Standard & Poor`s hat den MainFirst avant-garde Stock Fund von MainFirst Asset Management, Frankfurt, mit einem AA-Rating versehen. In der Analyse werden insbesondere die langjährige Erfahrung des Portfoliomanagers, Anko Beldsnijder, und sein über Jahre hinweg erfolgreicher Anlagestil hervorgehoben. ?Uns gefällt es, dass Beldsnijder seit Jahren seinen Quality Growth Investmentstil transparent, nachvollziehbar und beständig verfolgt. Sein Track Record reicht weit über die bisherigen zwölf Monate bei MainFirst hinaus?, so S&P-Fondsanalyst Guy Boden.

Mit einer Wertentwicklung von 14 Prozent innerhalb des ersten Jahres (Stichtag: 29. April 2005) führt der MainFirst avant-garde Stock Fund die Ranglisten an (Aktienfonds: Standardwerte Europa). Beldsnijder übertrifft mit seiner Performance sowohl den Dow Jones Stoxx 600, welcher im gleichen Zeitraum 6,3 Prozent zulegte, als auch vergleichbare Aktienfonds.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.