Neues Kombi-Produkt der BMW Bank

Mit einem Kapitalanlage-Angebot, das Sparbuch und Fondsinvestment verbindet, geht die BMW Bank, München, an den Start. Dabei wird jeweils die Hälfte der monatlichen Sparrate auf ein Sparkonto und in einen Fonds, den der Kunde selbst wählen kann. Je nach Fonds sind die Ausgabeaufschläge bis zu 50 Prozent reduziert. Das Sparkonto wird laut BMW Bank bei einem Betrag unter 5.000 Euro mit 2,8 Prozent jährlich verzinst, darüber hinaus mit drei Prozent. Ein Einstieg ist ab einer monatlichen Sparrate von 100 Euro möglich.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.