Axa IM bringt Asien-Publikumsfonds

Axa Investment Managers erweitert seine Aktienfonds-Palette und bietet ab sofort in Deutschland den Axa Rosenberg All-Country Asia Pacific Ex-Japan (ISIN IE00B03Z0R82) auch für Privatanleger an. Bislang stand das Produkt nur institutionellen Anlegern offen. Der Fonds investiert in allen asiatischen Aktienmärkten mit Ausnahme Japans. Das Fondsmanagement wählt dabei vor allem unterbewertete Titel aus. Ziel ist ein langfristiger Kapitalzuwachs, indem der Fonds immer über drei Jahre fortlaufend eine bessere Performance als der MSCI AC Asia Pacific ex-Japan erzielt. Axa Rosenberg verwaltet bereits seit längerem Mandate in dieser Anlageregion für Institutionelle Investoren. Die Wertentwicklung in den letzten 5 Jahren betrug durchschnittlich jährlich 17,86 Prozent Rendite. Die Managementgebühr beträgt 1,35 Prozent per annum.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.