Fidelity: Rückkehr der Growth-Aktien

Das Jahr 2006 sorgt nach Meinung von Fidelity International für ein Comeback der Wachstumswerte. Insbesondere Medien- und Pharmaaktien könnten zu den Gewinnern zählen, glaubt Fidelity-Fondsmanager Sanjeev Shah. Nach sechs mageren Jahren zeichnen sich Wachstumswerte durch im Vergleich zu Substanztiteln deutlich günstigere Bewertungen aus. Darüber hinaus zahlten Wachstumsfirmen hohe Dividenden und wiesen stabile Gewinne aus. ?Die Anleger haben bis vor kurzem große Summen in Substanztitel investiert, weil diese ihnen sehr sicher erschienen. Doch die enorme Nachfrage hat die Preise teilweise in ungerechtfertigte Höhen getrieben?, sagt Shah. Es sei daher wahrscheinlich, dass die Zeit, in der Substanzwerte besser abschnitten als Wachstumstitel, vorerst ende.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.