Wolfgang Mayr bringt innovativen Fonds

Die Wolfgang Mayr Vermögensverwaltung (WM), München, geht heute mit einem Aktienmarkt neutralem Fondskonzept in den Vertrieb. Der WM HAIG Diversified Alpha (ISIN LU0228151212) investiert in ein ständig abgesichertes Aktienportfolio. Anlageziel ist eine über dem Euro-Geldmarktzins liegende Wertentwicklung bezogen auf zwölf Monate. Das Portfolio setzt sich aus rund 180 Einzelaktien aus verschiedenen Ländern weltweit zusammen. Sämtliche Titel werden sowohl gegenüber ihrem jeweiligen Index als auch gegen ihre Fremdwährungsentwicklung in Euro abgesichert. ?Dadurch wird die relative Performance der Einzelaktien gegenüber dem Vergleichsindex zur absoluten Wertentwicklung?, erläutert Wolfgang Mayr das Ergebnis dieses Konzepts.

Um die Volatilität dieser absoluten Wertentwicklung zu reduzieren, hat WM das Prinzip der so genannten zweiten Diversifikationsebene eingeführt. Das Gesamtportfolio wird zunächst in voneinander unabhängige Teilportfolios aus neun unterschiedlichen Aktien-Anlageklassen aufgeteilt. Anschließend investiert jedes Portfolio dann in 20 Aktien aus seiner Anlageklasse.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.