BlackRock übernimmt Dach-Hedgefonds von Quellos

Der amerikanische Vermögensverwalter BlackRock übernimmt des Dachhedgefonds-Geschäfts von der Quellos Group. Die neue Dachfondsplattform wird unter dem Namen BlackRock Alternative Advisors geführt. ?Die Mitarbeiter von BlackRock und Quellos haben in den letzten drei Monaten eng zusammengearbeitet, um für unsere Kunden einen reibungslosen Übergang sicherzustellen und dabei gleichzeitig hervorragende Anlageergebnisse zu erzielen. Zugleich wurde der Grundstein für eine einheitliche Plattform gelegt?, so Laurence D. Fink, BlackRocks Chairman und Chief Executive Officer.

?Gerade die hohe Volatilität der letzten Monate hat die Möglichkeiten für strategische Interaktionen zwischen unseren Investment- und Risikomanagementteams erweitert und damit den Wert einer einheitlichen globalen Plattform unterstrichen. Das aktuelle Marktumfeld hat uns zudem in unserer Überzeugung bestärkt, dass die Nachfrage nach hochwertigen Dachfonds und innovativen Investmentlösungen noch zunehmen wird. Wir freuen uns, unsere neuen Kollegen im Team begrüßen zu dürfen. Das gebündelte Fachwissen von BlackRock Alternative Advisors bietet unseren Kunden einmalige Chancen.?

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.