Feri ratet Nachhaltigkeitsfonds

Nachhaltig investierende Fonds gewinnen zunehmend an Bedeutung. Infolgedessen weitet das Bad Homburger Analysehaus Feri Rating & Research AG mit der neuen Kategorie Aktien Nachhaltigkeit/Ethik Welt ihr Fonds-Rating auf global anlegende Nachhaltigkeits- und Ethikfonds aus.

Zum Stichtag 31. Mai 2008 wurden erstmals 27 Fonds dieser Kategorie für das deutsche Fondsuniversum bewertet. Die vier besten Fonds, Green Effects ? NAI Werte Fonds (IE0005895655), Öko-Aktienfonds (LU0037079380), Swisscanto Equity Fd Green Invest (CH0009074300) und Swisscanto PF Fd Green Invest Equity B (LU0136171559) erhielten ein A-Rating, was bei Feri einer sehr guten Bewertung entspricht.

Die Mittelzuflüsse im Bereich der nachhaltigen Investmentfonds sind zuletzt deutlich gestiegen. 181 Fonds mit einem Gesamtwert von knapp 34 Mrd. Euro waren nach Berechnungen des Sustainable Business Institute (SBI) Ende vergangenen Jahres im deutschsprachigen Markt zum Vertrieb zugelassen. Ende 2006 waren es lediglich 137 Fonds mit einem Volumen von 18,2 Mrd. Euro.

Ein weites Feld

?Feri Rating & Research reagiert auch hier auf das Bedürfnis der Anleger nach mehr Transparenz?, erklärt Dr. Tobias Schmidt, Leiter Capital Markets & Funds. ?Durch das Rating wird die Vergleichbarkeit der Fonds erhöht und die Auswahl eines Anlageproduktes aus diesem Bereich vereinfacht.? Allerdings sei der Markt stark fragmentiert und die Abgrenzung der Fonds schwierig. Bei Feri werden in der Vergleichsgruppe Nachhaltigkeit/Ethik nur solche Fonds zusammengefasst, die wenigstens 90 Prozent des Fondsvermögens Unternehmen investieren, welche eindeutig nachvollziehbare Nachhaltigkeits- und/oder Ethikkriterien erfüllen. Zusätzlich wurden zwei weitere Subkategorien für die Regionen „Europa? und „Sonstige Länder? gebildet. (mr)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.