Laurens wird neuer Robeco-Vorstand

Mit Wirkung vom 1. Dezember 2008 wird Jean-Louis Laurens (54) in den Vorstand der niederländischen Fondsgesellschaft Robeco mit Sitz in Rotterdam berufen.

Der derzeitige Geschäftsführer von Robeco Frankreich wird dabei das traditionelle Asset-Management-Geschäft verantworten. Seine bisherige Geschäftsführer-Tätigkeit wird Laurens an sein Managementteam übergeben. Noch steht für die Benennung nach Unternehmensangaben die Zulassung durch die Aufsichtsbehörden in den Niederlanden aus. Zusammen mit weiteren Umstrukturierungen soll die Maßnahme dazu führen, dass Robeco den Anforderungen eines integrierten internationalen Unternehmen gerecht wird, so Robeco. (mr)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.