Sieben neue Asienfonds von AGI

Allianz Global Investors (AGI), Frankfurt, baut sein Angebot an Asien-Aktienfonds um sieben bislang ausschließlich in den asiatischen Märkten erhältliche Länder- und Regionenfonds aus. Die in Luxemburg aufgelegten Produkte werden von dem zu AGI gehörenden und seit 24 Jahren in der Region vertretenen Aktienmanager RCM Asia Pacific verwaltet.

RCM Hong Kong (LU0348735423), RCM Japan (LU0348751388), RCM Malaysia (LU0348771659), RCM Philippines (LU0348788117), RCM Singapore (LU0348792903), RCM Total Return Asian Equity (LU0348814723) und RCM Oriental Income (LU0348783233) stocken die AGI-Asien-Aktienfondspalette auf insgesamt 16 Produkte auf.

Der Ausgabeaufschlag liegt bei jeweils fünf Prozent, die jährliche Verwaltungsgebühr beträgt je nach Fonds zwischen 1,5 und 1,75 Prozent. (hb)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.