UI, H&A und Acatis vertrauen auf Gané

Die Fondsgesellschaft Universal-Investment (UI) bringt in Kooperation mit der Acatis Investment GmbH und den Hauck & Aufhäuser Privatbankiers (H&A), alle Frankfurt, den Publikums-Aktienfonds Acatis Gané Value Event Fonds UI (DE000A0X7541) an den Markt. Als Berater fungiert die Gané AG mit Sitz in Aschaffenburg.

Die Management-Strategie soll mit Value- und Event-Ansatz zwei verschiedene Investmentstile vereinen. Durch die Kombination aus dem Stockpicking unterbewerteter Einzeltitel und der Orientierung an börsenphasenspezifischen Events sollen Risiken und Volatilität minimiert und eine Renditeentwicklung unabhängig vom Gesamtmarkt ermöglicht werden, so die Fondsmanager J. Henrik Muhle und Dr. Uwe Rathausky. Die beiden Gané-Vorstände wollen das Portfolio über verschiedene Haltedauern trotz einer konzentrierten Auswahl von etwa 30 Investments auf eine breite Basis stellen.

Der Ausgabeaufschlag liegt bei fünf Prozent, die Managementgebühr beträgt 1,5 Prozent per annum. (hb)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.