Auf in den Süden

Mit dem neuen Aktienfonds Nestor Afrika Fonds (LU40723269) der Luxemburger Nestor Investment Management S.A. sollen Investoren an den Wachstumschancen Afrikas teilhaben.

Dr. Detlef Kohlhase, Geschäftsführer der Dr. Kohlhase Vermögensverwaltungsgesellschaft mit Sitz in München, hat das Management übernommen. Als Fondsadvisor konnte der Unternehmensberater, Buchautor und Afrika-Experte Hartmut Sieper gewonnen werden. Zum Anlageuniversum gehören Wertpapiere aus Ländern wie Tunesien, Marokko, Ägypten, Südafrika, Kenia, Mauritius, Sambia, Nigeria, Botswana, Zimbabwe, Uganda, Tansania, Ghana, Elfenbeinküste oder Malawi.

Anleger zahlen für das Management 1,4 Prozent jährlich. (mr)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.