Dekabank offeriert Russland-Portfolio

Der neue Deka-Russland (LU0457263126/LU0457263399) soll in Aktien von Unternehmen investieren, die vom Wachstumspotenzial der russischen Wirtschaft profitieren.

russia - 204_240„Russland macht Fortschritte bei der Verbesserung des Lebensstandards. Aber die Lücke zu den Industrienationen bleibt weiterhin groß“, erklärt Fondsmanagerin Dorota Kummer.

Bei ihrer Anlagestrategie orientiert sich Kummer an dem Index MSCI Russia 10/40 Net Return Euro. Ziel ist es, einen Mehrwert gegenüber dieser Benchmark zu erreichen. Kummer kann auch Werte außerhalb der Benchmark beimischen, etwa aus dem Nebenwertebereich oder anderen GUS-Staaten.

Der Fonds ist als CF-Tranche (LU0457263126) mit einem Ausgabeaufschlag von bis zu 3,75 Prozent oder als agiofreie TF-Tranche (LU0457263399) mit einer jährlichen Vertriebsprovision von 0,72 Prozent erhältlich. Hinzu kommt jeweils eine jährliche Verwaltungsvergütung von 1,8 Prozent. Zusätzlich wird noch eine erfolgsabhängige Vergütung erhoben. Diese beträgt bis zu einem Viertel der Wertentwicklung, um die der Deka-Russland seine Benchmark übertrifft. (mr)

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.