Heitz bekommt Axa-Chefposten

Neuer Nordeuropa-Chef bei AXA Investment Managers ist Stephan Heitz (45). Er übernimmt die Position des Head of Northern Europe.

Heitz leitet von Frankfurt aus das Axa-Engagemenmt an den nordeuropäischen Märkten Deutschland, Österreich, Schweiz, Belgien, Luxemburg, Niederlande. Darüber hinaus wird er CEO von AXA Investment Managers Deutschland GmbH. Heitz war bislang CEO von Swiss Life Asset Management AG mit Sitz in Zürich. (mr)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.