Sarasin nach Österreich

Die Schweizer Privatbank Sarasin & Cie AG mit Sitz in Basel erweitert ihre Präsenz in Europa und eröffnet eine Niederlassung in Wien.

Österreich sei ein interessanter Markt, der über ein vielversprechendes Potenzial im Private Banking verfüge, so Sarasin. Die Kombination nachhaltiger Finanzanlagen und vermögender Kunden soll dort den Erfolg bringen. «Die Repräsentanz in Wien soll aber nicht nur Privatkunden in Österreich ansprechen, sondern auch die Sarasin Gruppe noch näher an die Wachstumsmärkte in Mittel- und Osteuropa heranführen», sagt Fidelis M. Götz, Leiter des Private Banking. (mr)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.