Fidelity organisiert Unternehmenskommunikation neu

Die Fondsgesellschaft Fidelity mit Deutschlandsitz in Kronberg im Taunus hat ihr Team zur Unternehmenskommunikation umgebaut.

mikroSarah von Hauenschild (27) wechselt von der PR-Agentur Publicis Consultants, Frankfurt, zu Fidelity. Sie wird als Corporate Communications Manager für Deutschland und Österreich arbeiten und sich auf das institutionelle Geschäft konzentrieren. Sie folgt damit auf Stefan Barkhausen, der zu der Fondsgesellschaft Union Investment gewechselt ist.

Gleichzeitig übernimmt Eva Lechner (29) als Corporate Communications Manager für Deutschland und Österreich vorrangig die kommunikative Zuständigkeit für das Privatkundengeschäft. Sie kommt von der PR-Agentur Fischer Appelt, Ziegler.

Bereits seit Anfang März ist Petra Maria Fliess (38) nach ihrer Elternzeit wieder an Bord. Sie hat 2004 als Corporate Communications Manager bei Fidelity begonnen und soll sich um Projekte aus den Bereichen interne Kommunikation sowie Corporate Citizenship kümmern.

Alle Drei berichten an Marion Dreßler (32), Leiterin der Unternehmenskommunikation für Deutschland und Österreich. (mr)

Foto: Shutterstock

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.