Anzeige
18. März 2010, 10:59
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Raiffeisen: Thailand – ein vergessener Wachstumsmarkt

Nichtzuletzt innenpolitische Turbulenzen haben Thailand aus dem Fokus der Investoren gerückt. Zu Unrecht, wie Mark Monson, Senior Fondsmanager im Team Emerging Markets Equities bei Raiffeisen Capital Management, meint.


Thailand2-127x150 in Raiffeisen: Thailand - ein vergessener WachstumsmarktSowohl Bewertungsniveaus als auch Fundamentaldaten und Gewinnaussichten der Unternehmen sprechen seiner Einschätzung nach weiterhin für Aktien aus den Emerging Markets: “Fundamentale Situation und Wachstumsaussichten sind weiterhin sehr gut, sowohl absolut als auch im Vergleich zu den entwickelten Industrienationen. Selbst, wenn sich die Konjunktur in den USA, der EU und Japan weiterhin schwach entwickeln sollte, könnten dennoch vor allem jene Staaten weiter robust wachsen, die über einen relativ großen Binnenmarkt verfügen oder deren Exportgüter weniger stark vom Wirtschaftszyklus abhängen – beispielsweise Nahrungsmittel.”

Auch sollen die Aktienmärkte dieser Länder nicht nur mit attraktiven Erträgen locken, sondern eine gute Diversifikation für ein globales Aktienportefeuille bieten. “Viele Asean-Staaten in diese Kategorie. Als besonders attraktiv schätzen wir derzeit Thailand ein”, so Monson.

Das Land war zuletzt vor allem wegen seiner innenpolitischen Turbulenzen in den Schlagzeilen. “Diese sind zugleich der wesentliche Grund dafür, dass thailändische Aktien von internationalen Investoren vielfach gemieden wurden und den Boom der anderen Emerging Markets kaum mitvollzogen haben. Thailand ist daher in vielen internationalen Aktienportefeuilles gar nicht oder nur sehr gering vertreten.” Günstige, stark unterbewertete Aktien seien am besten dort zu finden, wo die Masse der Investoren noch nicht beziehungsweise lange nicht mehr gesucht hat.

“Auf Basis der für 2010 und 2011 geschätzten Unternehmensgewinne notieren die meisten Aktien mit Kurs-Gewinn-Verhältnissen von unter Zehn. Gleichzeitig wachsen die Gewinne dynamisch, die Dividendenrenditen liegen im Durchschnitt bei 3,7 Prozent und sind zumeist solide untermauert. Das ist fast soviel, wie zehnjährige Staatsanleihen bringen, und fast doppelt so hoch wie die Dividendenrendite von US-Aktien”, erklärt Raiffeisen-Experte Monson. (mr)

Foto: Shutterstock

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Ab dem 18. Dezember im Handel.

Cash. 12/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Goldfonds – Rock’n’Roll – Fondspolicen – Nachrangdarlehen

Versicherungen

Zuschusspflicht bei Betriebsrente: Arbeitgeber kennen Vorgaben nicht

Seit dem 1. Januar 2019 gilt eine Zuschusspflicht bei Betriebsrenten. Doch nur 17 Prozent der Arbeitgeber kennen die Vorgaben. Entsprechend hoch ist der Beratungsbedarf. Insbesondere bei Klein- und Mittelständlern. Die Signal Iduna bietet nun Unternehmen Hilfe bei der Umsetzung an.

mehr ...

Immobilien

Mietpreise: Dynamik ist gestoppt

Bislang gab es bei den Mietpreisen im Bereich Wohnimmobilien oft kein Halten. Nach Erhebung jüngster Zahlen für das 4. Quartal 2018 durch das Researchinstitut Empirica ändert sich nunmehr zumindest die Tendenz. Ob daraus ein Trend wird, bleibt abzuwarten. 

mehr ...

Investmentfonds

Larry Fink: “Die Welt braucht Ihre Führungsstärke”

Larry Fink, Chairman und Chief Executive Officer von Blackrock, richtet sich auch in diesem Jahr wieder mit einem Brief an die Vorstände der Unternehmen, in die Blackrock im Auftrag seiner Kunden investiert. Seine Forderungen an die Unternehmen sowie seine Erinnerung an deren Verantwortung für Gesellschaft und Wirtschaft sind vehement. Der komplette Brief Finks an die CEOs der Gesellschaften.

mehr ...

Berater

Formaxx erweitert Vorstand

Die Formaxx AG, Eschborn, verstärkt seinen Vorstand. Mit Wirkung zum 1.. März 2019 ist Lars Breustedt neu in den Vorstand der Eschborner Finanzberatungsgesellschaft berufen worden.

mehr ...

Sachwertanlagen

Kapital in zehn Jahren fast verfünffacht

Die Paribus-Gruppe hat die Fondsimmobilie des SCM Capital GmbH & Co. KG Renditefonds V – Hamburg Wohnen sowie abgespaltene Grundstücksteile verkauft. Der Gesamtrückfluss an die Fondsanleger ist beachtlich.

mehr ...

Recht

Riester-Urteil: Förderung trotz Sonderurlaub?

Wie der Bundesfinanzhof (BFH) in einem aktuellen Urteil klarstellt, steht und fällt die staatliche Förderung der Riesterrente mit Beitragszahlungen zur gesetzlichen Rentenversicherung – entweder den eigenen oder denen des Ehepartners.

mehr ...